Laura saluta :)
Laura saluta :)



Laura saluta :)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/laurasaluta

Gratis bloggen bei
myblog.de





il campo d'Estate e la cena

Ciao ragazzi :-)

Jetzt ist die erste Woche des Sommercamps vorbei und ich habe zwei Tage davon gearbeitet - Donnerstag und Freitag -  und ich muss ingesamt fünf Tage arbeiten. Die erste Woche waren 19 Kinder angemeldet für das Sommercamp. Aber jetzt erst einmal zu den zwei Tagen, wo ich arbeiten musste.

Die zwei Tage habe ich mit Stefania und Lena zusammen gearbeitet. Wir sind immer eine Maestra und zwei Volontari - zwei Volontari, da einer von uns aufdecken muss. Lena und ich wechsel und ab, wobei Lena 3x aufdecken hat und ich nur 2x. Dafür mache ich an drei Tagen Accoglienza und sie an zwei Tagen. Wir hatten das Thema "Wasser" und haben am Donnerstag mit den Kindern Fische und Tintenfische ausgemalt (die ich vorher gezeichnet habe). Danach haben wir Wasserspiele im Garten gemacht. Die Kinder hatten sehr viel Spass an den Wasserspielen. Den Freitag haben wir dann mit verschiedenen Maltechniken das Meer gemalt (Puste- und Tupftechnik). Der Tag verging wie im Fluge und abends hatten wir das Abschiedsessen des Centros, wo Lena mit ihrer HipHopgruppe einen Auftritt hatte. Lena hat echt klasse getanzt und wir(die Maestre, die Volontari und ich) haben Lena nach dem Auftritt gefeiert :-)

An meinen freien Tagen habe ich die Zeit genutzt und weitere Bewerbungen fertig gemacht, drei Bücher gelesen und die Sonne genossen.

Montag geht es dann weiter mit dem Sommercamp, aber dieses Mal mit Rossella. Wir werden dann mit Ton arbeiten. Ich bin gespannt, wie viele Kinder die kommende Woche dabei sind.

 tanti saluti

e

buon fine settimana

laura :-)

6.7.13 14:23


sono a casa :)

Ciao :-)

 

sono io :D es ist der letzte Eintrag. Seit gestern Mittag bin ich zu Hause und kann sagen, dass ich es nicht bereue nach Palermo gegangen zu sein! Es hat sehr viel Spass gemacht, haben nette Leute kennen gelernt und ich habe eine Menge dazu gelernt über mich selber

 Ich freue mich aber darüber, dass ich wieder zu Hause bin und meine Familie und Freunde wieder um mich habe.

Ich werde auf alle Fälle  wieder nach Palermo fliegen um die Leute dort zu besuchen ;-)

 

tanti saluti

laura :-)

17.7.13 20:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung